Metallgiessen - experimentell

Metallgiessen ist spannend und verlangt höchste Konzentration. Bis es soweit ist üben wir mit kleinen und einfachen Formen und verschiedenen Materialien die Grundprinzipien des Giessens. Auch die Gussformen können aus verschiedensten Materialien bestehen und es werden unterschiedliche Methoden vermittelt.

Dieser Kurs zeichnet sich aus durch gestalterische Tätigkeiten, die inmitten der Natur zu einem unvergesslichen und alchemistischen Erlebnis werden. Im Atelier werden Gussformen vorbereitet und verschiedene Metalle zusammengemischt, die anschliessend im ausgetrockneten Flussbett der Maggia geschmolzen und in die vorbereiteten Formen gegossen werden. Techniken wie das Wachsausschmelzverfahren und der Sandguss werden vermittelt und umgesetzt. In diesem experimentellen Kurs wird deutlich, dass der Guss nicht nur die handwerkliche Umsetzung eines Kunstwerkes sein kann, sondern jede gegossene Plastik ihren eigenen Ausdruck findet. Experimentieren ist erwünscht!
Die Teilnehmer arbeiten mit den unterschiedlichsten Metallen wie Zinn, Blei und Bronze.

In diesem Kurs entstehen Materialkosten von 120.-CHF, darin enthalten sind 5 kg Bronze pro TeilnehmerIn, darüberhinaus können Metalle zu handelsüblichen Preisen von der Schule bezogen werden.

FOTOGALERIE

Kurse:

06. - 11. 08. 2017

Metallgiessen

LETO/Markus Meyle
Raphael Schneider
940,00 CHF 
Metallgiessen
Bronzefiguren im Vollguss