Aktmodellieren II - Sommerakademie

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Modellierens, im Speziellen bezogen auf den Akt, vermittelt. Das Erlernen der Proportionen und Ausdrucksformen der menschlichen Gestalt, seine Formen, Funktionen und Bewegungen sowie das Modellieren mit Ton stehen im Zentrum dieser Woche.

Das Aktmodellieren mit dem Modell ist intensiv und fordert unsere volle Aufmerksamkeit. Zuerst werden wir uns mit kleinen bis mittelgrossen Tonmodellen beschäftigen und zu verschiedenen Stellungen arbeiten. Dabei werden verschiedene Techniken und Werkzeuge erklärt. Für grössere, vollplastische Darstellungen in Ton ist ein Gerüst unumgänglich. Wir werden in traditioneller Art ein Drahtgerüst aufbauen und eine stehende Figur modellieren. Die kleineren Aktfiguren aus dieser Kurswoche können zu Hause gebrannt werden.

In dieser Woche wird 28 Stunden mit Modell gearbeitet, dafür wird ein Modellkostenanteil von CHF 80.- pro Person am Kursende verrechnet.

Kurse:

26. - 31. 08. 2018

Aktmodellieren II

Thomas Hunziker
800,00 CHF 
Aktmodellieren in Peccia