Der männliche Torso - 1. Woche

Gestalterisches Thema ist der bewegte männliche Torso, ein klassisches Thema. Es geht um das formal-anatomische Studium des Zusammenhangs von Pelvis und Thorax inklusive Schulter anhand plastischer und zeichnerisch- schematischer Skizzen. Anhand eines kleinen Holz- Drahtmodelles, welches wir erstellen,  werden die Bewegungsfunktionen veranschaulicht.

Detailstudien verschiedener Schulterpositionen mit Ton folgen ebenso wie Wachsentwürfe des männlichen Torsos in seiner Gesamtheit.  Dabei vergleichen wir die ähnlichen Kompositionsentwürfe alter und neuer Meister (z.B. Michelangelo, Rodin). Es geht um den Torso als eigenständige, in sich abgerundete skulpturale Aussage und um die Realisierung eines grösseren Torsokomplexes in Ton als Modell für den Abguss in der Folgewoche, siehe: Silikonabformung und Zementguss vom 30.07. - 04.08.2017. Die beiden Kurswochen sind als Einheit gedacht, können aber auch einzeln gebucht werden.

Materialkosten für Ton nach Verbrauch, ca. CHF 80.- bis CHF 180.- pro Person.
Es wird ca. 15 Stunden mit Modell gearbeitet, dafür fallen zusätzliche Modellkosten von 70.- CHF an.

Kurse:

23. - 28. 07. 2017

Der männliche Torso - 1. Woche

René Staub
800,00 CHF 
Der männliche Torso