Logo Centro Internazionale di Scultura

Esposizioni - archivio

NICK MICROS - neue Werke

Zum Abschluss des Jahres gibt es wieder zwei Ausstellungen mit Werken von Nick Micros (Kursleiter: Freies Arbeiten mit Gips) zu sehen:

CATCH OF THE YEAR 2 im DIENSTGEBAEUDE in Zürich und die Jubiläumsausstellung im Vebikus Kulturzentrum Kammgarn in Schaffhausen.

Husher, 2010, Nick Micros

Der letzte Akt - Roland Hotz in der Galerie Esther Hufschmid

DER LETZTE AKT 1
«Mit KünstlerInnen der Galerie Hufschmid»

PETER BRÄUNINGER, DANIELA ERNI, GARANCE, ROLAND HOTZ, MARTIN KAUFMANN, GREGOR LANZ, ANGELA LYN,
CHRISTIAN PELTENBURG, LOUISE SCHMID, CHRISTOPH SPEICH, PETER STIEFEL, AGNÈS WYLER, FRANZ ANATOL WYSS

der letzte Akt - Gruppenausstellung in der Galerie Esther Hufschmid

vis-à-vis. Vom Heiligenschein zur LED

Paula Modersohn-Becker Museum und Museum im Roselius-Haus, Böttcherstr. Bremen

23. Januar – 3. April 2011

In der Ausstellung vis-à-vis werden alte, neue und allerneueste, in thematischer Hinsicht vergleichbare Werke einander gegenübergestellt. So trifft die Muttergottes mit dem Jesusknaben von Conrad von Soest auf die Installation For Paula Modersohn-Becker mit dem Text Mother and Child von Jenny Holzer: »Gegen mich selbst bin ich gleichgültig, aber nicht gegen mein Kind.« Beide Werke liegen fast 600 Jahre auseinander, sie sind technisch grundverschieden, und doch eint die Bildtafel und den LED-Text ein zeitloses Thema, das Thema Mutter und Kind, mit dem sich auch Bernhard Hoetger und Paula Modersohn-Becker wieder und wieder beschäftigten.

Annegret Kon gehört ebenfalls zu den ausgewählten Künstler_innen der Gegenwart und zeigt ihr "Mädchen auf dem Stuhl" in der Ausstellung "vis-à-vis. Vom Heiligenschein zur LED".

Maedchen auf dem Stuhl, Annegret Kon

Roland Hotz - Franz Anatol Wyss

Skulpturen von Roland Hotz sind zu sehen in einer Ausstellung mit Zeichnungen von Franz Anatol Wyss.

Vernissage: 11. März 18.00 - 20.00 Uhr

Finissage: 16. April 14.00 -17.00 Uhr

Galerie Atelier Willi E. Christen, Zürich

ANNEGRET KON / RENCONTRE

STEPHANIE BINDING – ANNEGRET KON / RENCONTRE

Ihr gemeinsames Interesse gilt den Menschen und ihrer Umgebung. Poetisch übersetzen sie die Wirklichkeit in eigene Bilder.
Gezeigt werden Malerei, Druckgrafik und Plastik.

Dauer der Ausstellung: 05. März - 25. April 2011

Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 10.00 bis 13.00 und von15.00-18.00 Uhr

Annegret Kon

RegioArtSkulptur

Daniel Strübi, Gillian White, Daniel Waldner, Ruth Berger, Josef Briechle, Ueli Sager, Iris Hutegger, Bernd R. Salfner, Ruth Loibl, Barbarella Maier, Behrouz Varghaiyan, Mechthild Ehmann, Ekkehard Altenburg, Patricia Thoma, Beat Mazzotti

6. Februar bis 29. Mai RegioArtSkulptur

Grenzüberschreitendes Kunstschaffen D/CH aus der Region. Skulpturen und Objekte

Im Kunst-Schau-Fenster #7 Gianin Conrad, Installation
ÖFFNUNGSZEITEN: Mi, Sa, So 14.00 – 17.00 Uhr

PERMANENTE

Skulpturen-Ausstellung indoor
Stahl, Stein, Holz; Figürliches und Abstraktes

Roland Hotz · Silvio Mattioli postum · James Licini · Christopher T. Hunziker · Hans Aeschbacher postum · Ivo Soldini · Behrouz Varghaiyan · Sibylle Pasche · Milan Spacek · Kathrin Zuzáková

Plakat-Aktion Uster

Zum dritten Mal werden die Plakatwände der Stadt Uster, die sich zwischen dem Stadthaus und der Villa am Aabach befinden von einem Künstler gestaltet. Es sind vier weltformatgrosse Plakatwände, die jeden Monat neu beklebt werden. Zunächst waren Plakate vom Künstlerduo Köfer/Hess zu sehen, in diesem Jahr gab es bereits Werke von Michael Wissmann und ab Juli wird Leto Markus Meyle für die Plakate besorgt sein. Er wird Holzschnitte aufkleben, die im Winter in seinem Atelier entstanden sind.

LETO Markus Meyle

OPEN ART 2011

Daniel Hardmeier e LETO Markus Meyle, due docenti della Scuola di Scultura, mostrano le loro opere alla OPEN ART a Roveredo GR.

Hafenarbeiten

Jörn Kempfer

Hafenarbeiten

Neue Malerei und Skulptur

Hafenarbeiten - Jörn Kempfer