Anmeldebedingungen

Die Anmeldebedingungen geben Auskunft über Ablauf und Organisatorisches.

Bitte das Anmeldeformular vollständig ausfüllen und an die Scuola di Scultura senden (Online, per Fax oder per Post). Nach Erhalten Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung, sowie die entsprechende Rechnung mit EZ-Schein zu, damit hat Ihre Anmeldung Gültigkeit. 2 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die Teilnehmerliste, sowie spezielle Informationen zu Kurs, Unterkunft, Anfahrtsskizze etc. Die Gebühren für Kurs und/oder Unterkunft verstehen sich ohne Verpflegung.

Frühbucherrabatt: 5% Rabatt auf die Kursgebühr und die Unterkunftspauschale erhalten alle, die sich bis zum 31.12.2017 anmelden.

Die Kurse, die mit Frühbucherrabatt gebucht werden, werden mit 60 Tagen Zahlungsfrist verrechnet. Diese ermässigten Kurse können nicht annulliert, jedoch innerhalb eines Jahres gutgeschrieben werden. Das Selbe gilt auch für die Unterkunft in den Kurshäusern. Die Miete von Atelier und Werkplatz sind vom Frühbucherrabatt ausgenommen.

Für unsere Teilnehmer aus den EU-Ländern haben wir ein Konto bei der Commerzbank AG in Köln, Deutschland.

Kurszeiten: Die 1- und 2-wöchigen Kurse beginnen jeweils sonntags um 17 Uhr auf dem Werkplatz, der Aula oder im grossen Atelier der Scuola di Scultura und enden freitags um 17 Uhr.

Präsenzzeiten der Kursleitung von Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr. Darüberhinaus kann frei gearbeitet werden. Bei 2-wöchigen Kursen kann auch an Samstagen gearbeitet werden. (Sonntage sind arbeitsfrei.)

Wochenendseminare beginnen freitags um 17 Uhr und enden sonntags um 12 Uhr.

Seminarzeiten: Freitag 17.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 bis 12.00 Uhr. Während der Seminare eignet sich als Unterkunft eines der Hotels in der Umgebung. Wir helfen Ihnen gern bei der Vermittlung! Tipps zur Unterkunft finden Sie unter: www.vallemaggia.ch

Endreinigung: Die Endreinigung unserer Unterkünfte ist im Preis inbegriffen. Die Reinigung der genutzten Infrastruktur: wie grosses Atelier, Aula, Werkstatt und Werkplatz erfolgt am Kursende durch die TeilnehmerInnen.

Materialkosten: Wir versuchen die Materialbeschaffung so kostengünstig wie möglich zu gestalten, dennoch kommt es in den Kursen zu zusätzlichen Materialkosten, die vor Ort nach Verbrauch abgerechnet werden. Die hier angegebenen Kosten sind Richtwerte, die kaum überschritten werden. (Ausgenommen Holzbildhauen, Metallkurse und Silikonabgusskurse).

1-wöchiger Kurs ca. CHF 100.–

2-wöchiger Kurs ca. CHF 200.–

Stornierung von Kurs/Seminar/Unterkunft: Ab Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Kurs-/Seminarbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 10% für Kurs, Seminar und Unterkunft fällig. 4 Wochen und weniger vor Kurs-/Seminarbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% fällig. Bei Rücktritt ab 1 Woche vor Kurs-/Seminarbeginn wird die gesamte Gebühr fällig, es sei denn Sie stellen eine Ersatzperson.

Kursabsagen durch die Scuola di Scultura kommen glücklicherweise selten vor. Zu einer Absage kommt es wenn: zu wenig TeilnehmerInnen angemeldet sind oder die Kursleitung erkrankt und nicht vertreten werden kann. In diesem Falle wird der bereits einbezahlte Betrag in voller Höhe zurückerstattet. Es können keine weiteren Ansprüche gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden.

Eine eigene Unfall- & Haftpflichtversicherung seitens der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird vorausgesetzt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa im Falle einer Unterkunftsbuchung an die Fremdenpolizei des Kantons Tessin. Darüberhinaus werden alle Teilnehmenden einer Veranstaltung im Vorfeld informiert und erhalten eine Teilnehmerliste mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnummern und Email. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.