Sabina Fritzsche

Kunstvermittlerin, Malerin und Kunsttherapeutin GPK.

Geboren in Königsee, Deutschland. Aufgewachsen und Schulen in Stuttgart, Studium der Germanistik, Ausbildung und Abschluss in Kunsttherapie. Künstlerische und psychotherapeutische Aus-und Weiterbildungen, Meditationspraxis.
Seit 1980 Wohnsitz und Arbeit in Basel: eigenes Malatelier, kunsttherapeutische Arbeit und künstlerische Arbeit in der öffentlichen Erwachsenenbildung, Kunstvermittlung und Konzeption, sowie Leitung von Kunst- und Malstudienreisen in Europa. Seit 1989 regelmässige Einzelausstellungen in der Schweiz und in Deutschland.
Langjährige klinische Erfahrung als Kunsttherapeutin in psychiatrischen Kliniken, zuletzt in der Privatklinik Hohenegg, Meilen sowie 15 Jahre lang Dozentin in der Ausbildung von Kunsttherapeuten/innen und Jahresleitung von 2 Ausbildungsklassen sowie Prüfungsexpertin am IAC, Zürich. Während 8 Jahren Leitung von Malgruppen für Krebsbetroffene in Zusammenarbeit mit der Krebsliga beider Basel.
Künstlerische Studienaufenthalte in Israel (artist in residence) und USA ( Californien und in New Mexico).
Seit 2016 wieder neu selbständig arbeitend in Basel: Kunsttherapeutische Einzelarbeit, Lehrtherapie, Kunstvermittlung, Weiterbildung für Kunsttherapeuten/innen, künstlerische Kurse, Seminare im In- und Ausland.

Sabine Fritzsche