Wachsmodell für Bronzeguss

Die Technik des Wachsmodellierens ist sehr frisch und unmittelbar, das Material ist leicht zu bearbeiten. Während des Kurses lernen Sie die vielen Möglichkeiten dieser Technik und verschiedene Tricks kennen. Das Thema der eigenen Arbeit wird frei gewählt und Sie werden gestalterisch und technisch individuell durch die Kursleitung begleitet.

Das direkte Modellieren in Wachs ermöglicht die Realisierung einer freien Form oder Figur, die ohne grosse Aufwände schneller und kostengünstiger in Bronze gegossen werden kann. Am Ende des Kurses wird das Modell zum Bronzeguss mittels Wachsausschmelzverfahren an die Kunstgießerei  geliefert. Wir werden mit der Perseo-Gießerei in Mendrisio zusammenarbeiten, wo wir während des Kurses eine Exkursion mit Führung haben werden.
Kursziel:
Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer eine oder mehrere Skulpturen zur Verfügung haben, die sie in die Gießerei bringen können. Sie werden die Technik erlernt haben, um autonom zu arbeiten. Sie werden Informationen über verschiedene Modalitäten und Tricks mit vielen Beispielen zeitgenössischer Künstler erhalten. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zum Mitnehmen wird geliefert.

Kurssprache: italienisch.

Sprachkenntnisse Kursleitung: EN/ES

Kurse:

21. - 26. 06. 2020

Wachsmodell für Bronzeguss

Gabriela Spector
800,00 CHF 
Adam and Eva, bronze 60 x 77 x 20 cm, © Gabriela Spector