Dozenten

Alex Naef

Alex Naef

Steinbildhauer, dipl. Kunstpädagoge, Kulturmanager und Leiter der Scuola di Scultura di Peccia.

Alex Naef
Andreas Küng

Andreas Küng

Geb. 1957, schweizerisch-französischer Doppelbürger. Geologe und Konservierungswissenschafter. Seit 2007 Forschungs- und Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Lugano (SUPSI). Ab 2021 in Pension und erstmals mit einem Geologie-Seminar an der Scuola di Scultura in Peccia tätig.

Andreas Küng
Annegret Kon

Annegret Maria Kon

Studium an der HfK Bremen. Meisterschülerin. Freischaffende Bildhauerin mit eigenem Atelier, unterrichtet seit 2009 an der Scuola di Scultura di Peccia.

Annegret Kon
Antonella Cavalleri

Antonella Cavalleri

Freischaffende Künstlerin mit eigenem Atelier. Antonella Cavalleri liebt, lebt und arbeitet in St. Gallen. Obwohl St. Gallen ihre Heimat ist, sind ihre italienischen Wurzeln spürbar.

Antonella Cavalleri
Bärbel Dieckmann

Bärbel Dieckmann

Bärbel Dieckmann, 1961 in Bielefeld geboren, ist eine expressionistisch-realistische Bildhauerin. Seit 2018 unterrichtet sie an der Scuola di Scultura in Peccia.

Bärbel Dieckmann
Christiane Tureczek

Christiane Tureczek

Freischaffende Bildhauerin mit Atelier in Dangio-Torre/TI, Kulturmanagement und intermediale Kunsttherapie. Ab 2021 als Kursleiterin an der Scuola di Scultura engagiert.

Christiane Tureczek
Daniel Stiefel

Daniel Stiefel

Freischaffender Maler mit eigenem Atelier. Dozent an verschiedenen höheren Schulen. Seit 2001 unterrichtet er an der Scuola di Scultura di Peccia.

Daniel Stiefel
Gabriela Spector

Gabriela Spector

Bildhauerin und Malerin. Argentinisch-schweizerischerische Künstlerin.
Sie wurde im Norden Argentiniens geboren, wo sie sechs Jahre lang an der Universität von Tucumán, Facultad de Bellas Artes, studierte. Nach dem Abschluss ihres Studiums der Bildenden Kunst in Argentinien besuchte sie die Akademie von Carrara und perfektionierte ihre Fertigkeiten in der Marmorbearbeitung. Anschließend arbeitete sie in einer anerkannten Kunstgießerei in Mailand, wodurch sie ihre Materialkenntnis praxisnah ausbauen konnte.

Gabriela Spector

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert und um Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.